Kia Niro Gebrauchtwagen kaufen bei Autohaus Gerich

Kia Niro Gebrauchtwagen: Eine Investition in bewährte Qualität

Ein Kia Niro Gebrauchtwagen verspricht solide Langlebigkeit zum günstigen Preis – und ist in jedem Fall eine kluge Investition. Sämtliche Fahrzeuge des Top-Herstellers bestechen durch Ihren hohen Werterhalt und weisen selbst nach mehreren Jahren im Straßenverkehr kaum größere Verschleißerscheinungen auf. Dennoch lohnt es sich, einen erfahrenen Kia Niro Gebrauchtwagen Händler zu wählen, bei dem eine sorgfältige Prüfung jedes einzelnen Fahrzeugs garantiert ist. Wir vom Autohaus Gerich sind seit Langem auf den Verkauf von gebrauchten Kia Niro spezialisiert – und kennen sämtliche Baujahre des Modells in- und auswendig. Unsere Kfz-Mechaniker wissen genau, worauf sie achten müssen – und verbauen im Bedarfsfall nur hochwertige Ersatzteile.

AKTUELLE Kia Niro Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Kia
Niro 1.6 GDI PHEV 2WD Aut. Spirit

Gebrauchtwagen 2775_2775 Sofort lieferbar
 
23.500,- €
Differenzbesteuert
Erstzulassung: 01.10.2017
Motor: 104 kW (141 PS)
Kraftstoff: Hybrid-Benzin
Laufleistung: 28.550 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Schwarz
A+ Euro 6
Verbrauch kombiniert: 3,8 l/100km * | CO2 kombiniert: 29 g/km *

Mit dem Kia Niro betritt der koreanische Automobilhersteller gleich in mehrerlei Hinsicht Neuland. Da ist nicht nur das preisgekrönte Design, sondern auch das dahinter stehende Konzept des Designchefs Peter Schreyer. Das Fahrzeug erhielt sowohl einen iF Design Award als auch einen red dot award und gilt bereits seit seinem Erscheinen im Jahr 2017 als regelrechte Ikone. Charaktervoll und charakteristisch fällt die Front aus – die auch die Tigernase nicht vermissen lässt. Konstruiert wurde das Fahrzeug mit zahlreichen Bauteilen aus Aluminium, wodurch das Gewicht deutlich gedrückt werden konnte. Ebenfalls erhielt das Crossover-SUV einen Heckdiffusor und ist auch als Hybrid zu haben.

Daten und Fakten zum Kia Niro

4,36 Meter misst der Kia Niro und ist damit ein Stück kleiner als der Sportage. Breite und Höhe liegen bei 1,81 Meter und 1,54 Meter. Dem Hersteller ist trotz der Maße, die auf die Kompaktklasse schließen lassen ein Wendekreis von gerade einmal 10,60 Meter gelungen. Des Weiteren trumpft das Modell mit stolzen 2,70 Meter Radstand auf, sodass fünf Erwachsene ohne Weiteres Platz finden. Wer die elektrische Heckklappe nutzt und das Fahrzeug belädt, nutzt allein im Kofferraum 436 Liter. Das Umklappen der asymmetrisch angeordneten Rücksitzbank sorgt für bis zu 1.434 Liter Raum.Der Charakter eines SUV wird unter anderem anhand der Bodenfreiheit von 16 Zentimeter deutlich.

Unter der Motorhaube des Kia Niro arbeiten sowohl Benzin- wie Dieselaggregate aber auch ein viel gepriesener Hybridantrieb kommt zum Einsatz. Die Kombination aus einem Reihen-Vierzylinder und einem Elektromotor sorgt für 141 Pferdestärken, die an einen Frontantrieb gekoppelt sind. Verwaltet werden diese Kräfte über ein Sechs-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und wer möchte, fährt allein mit Elektroantrieb immerhin 58 Kilometer. Ein oftmals erwähnte Pluspunkt besteht darin, dass der Elektroantrieb kein CVT-Getriebe besitzt und sogar die Wahl der Fahrmodi ermöglicht.

Komfort des Kia Niro

Es wäre einfach, den Kia Niro in puncto Innovationskraft nur auf den Hybridantrieb zu reduzieren. Fakt ist jedoch, dass die Koreaner auch in anderen Bereichen quer denken und erwähnenswerte Details präsentieren. Da sind zum Beispiel die vorderen Sitze, die nicht nur beheizt, sondern auf Wunsch auch belüftet werden können und im Einklang mit dem Lenkrad jede Menge individueller Einstellungen ermöglichen. Wer sein Smartphone dabei hat, kann dieses sowohl kabellos aufladen als auch in die Infrastruktur von Navigation und Entertainment einbinden. Möglich wird dies aufgrund von Kia Connected Services, wobei die Darstellung auf einem acht Zoll großen Touchscreen erfolgt.

Ausstattung des Kia Niro

Die Ausstattung des Kia Niro ist durch und durch herausragend. Das wird unter anderem anhand des optionalen JBL® Premium-Soundsystems mit acht Lautsprechern deutlich, das eigens für die Akustik des Innenraums optimiert wurde. Selbstverständlich bietet das Crossover-Modell auch einen Geschwindigkeitsassistenten und hält automatisch den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Weitere Extras sind ein Spurhalte- und Spurwechselassistent und ein Notbremsassistent. Darüber hinaus verfügt der Niro über einen Aufmerksamkeitsassistenten sowie die Möglichkeit des fast automatischen Einparkens. Damit nicht genug, denn auch ein Müdigkeitswarner und eine Berganfahrhilfe sind Teil der Ausstattung. Abgerundet wird der Komfort des Kia Niro durch einen Startknopf.

Besuchen Sie unseren analogen oder digitalen „Showroom“ und finden Sie einen gebrauchten Kia Niro, der Ihren Ansprüchen genügt. Wir beraten Sie transparent und individuell – und freuen uns, Ihnen auch in Sachen Finanzierung entgegenzukommen. Eine Bar-Anzahlung ist bei uns in den meisten Fällen nicht nötig. Stattdessen dürfen Sie uns gern Ihr aktuelles Fahrzeug in Zahlung geben, damit Sie Ihren Kia Niro Gebrauchtwagen noch günstiger erhalten. Den Rest der Kaufsumme können Sie Monat für Monat begleichen – in Form von bestechend niedrigen Raten, die ihr Konto garantiert kaum belasten werden. Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir finden garantiert eine kundenfreundliche Lösung, die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtert.