Dacia Sandero Gebrauchtwagen kaufen bei Autohaus Gerich

Dacia Sandero Gebrauchtwagen: Eine Investition in bewährte Qualität

Ein Dacia Sandero Gebrauchtwagen verspricht solide Langlebigkeit zum günstigen Preis – und ist in jedem Fall eine kluge Investition. Sämtliche Fahrzeuge des Top-Herstellers bestechen durch Ihren hohen Werterhalt und weisen selbst nach mehreren Jahren im Straßenverkehr kaum größere Verschleißerscheinungen auf. Dennoch lohnt es sich, einen erfahrenen Dacia Sandero Gebrauchtwagen Händler zu wählen, bei dem eine sorgfältige Prüfung jedes einzelnen Fahrzeugs garantiert ist. Wir vom Autohaus Gerich sind seit Langem auf den Verkauf von gebrauchten Dacia Sandero spezialisiert – und kennen sämtliche Baujahre des Modells in- und auswendig. Unsere Kfz-Mechaniker wissen genau, worauf sie achten müssen – und verbauen im Bedarfsfall nur hochwertige Ersatzteile.

AKTUELLE Dacia Sandero Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Dacia
Sandero TCe 90 (S&S) Comfort

Gebrauchtwagen _3917 Sofort lieferbar
 
12.357,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.04.2019
Motor: 66 kW (90 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 50 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Grau
C
Verbrauch kombiniert: 5,3 l/100km * | CO² kombiniert: 120 g/km *

Dacia
Sandero TCe 90 (S&S) Comfort

Gebrauchtwagen _3865 Sofort lieferbar
 
11.987,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.04.2019
Motor: 66 kW (90 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 4.900 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
C
Verbrauch kombiniert: 5,3 l/100km * | CO² kombiniert: 120 g/km *

Der Dacia Sandero ist „Deutschlands günstigster Neuwagen“ und trägt diesen Titel mit Stolz. Dem Hersteller gelingt mit dem Kleinwagen ein regelrechtes Kunststück, denn in puncto Komfort müssen nur wenige Abstriche hingenommen werden. Zugegeben: das 2008 auf dem Markt erschienene Fahrzeug präsentiert sich in vielerlei Hinsicht puristisch. Auf der anderen Seite beschränkt man sich auch in der seit 2013 erhältlichen zweiten Generation schlichtweg auf das Wesentliche und lässt kein essentielles Extra vermissen. Schlägt man die zahlreichen Testergebnisse auf, so wird die Qualität oftmals mindestens als „zufriedenstellend“ angesehen und der „konkurrenzlos günstige Preis“ gelobt. Ein Mix, der sich bewährt hat.

Maße und Leistung des Dacia Sandero

Die Länge von 4,06 Meter zeigt klar die Einordnung des Dacia Sandero im Kleinwagensegment. Dabei ist das Fahrzeug 1,73 Meter breit und bringt es auf eine Höhe von 1,52 Meter. Zu unterscheiden ist zwischen der „normalen“ Ausführung und der Variante als Stepway in der der Dacia Sandero einem Mini-SUV mit einer Extraportion an Bodenfreiheit gleicht. Bemerkenswert ist der Gepäckraum, der auch dann noch 320 Liter bietet, wenn mit fünf Erwachsenen gefahren wird. Bei umgeklappten Rücksitzen entstehen 1.200 Liter, wobei dank der Zweiteilung im Verhältnis von einem Drittel zu zwei Dritteln auch individuelle Konfigurationen möglich sind. Voll und ganz im Kleinwagenformat präsentiert sich der Dacia Sandero beim Wendekreis, der mit gerade einmal 10,50 Meter äußerst stadttauglich bemessen ist.

Für ausreichend Vortrieb im Stadtverkehr oder auf Autobahn und Landstraße sorgen beim Dacia Sandero sowohl Diesel- als auch Benzinmotoren aus dem Renault-Regal. Wer sich für die kleinste Variante entscheidet, fährt mit 73 PS, die beiden Turbo-Aggregate bringen es sogar auf 90 bzw. 95 PS und neben dem Schaltgetriebe ist auch eine Automatik möglich. Selbstverständlich fährt der Dacia Sandero durchweg mit Frontantrieb.

Komfort des Dacia Sandero

Hinsichtlich der Ausstattung sorgt der Dacia Sandero immer wieder für Erstaunen. So ist das Fahrzeug bereits serienmäßig mit ESP ausgestattet und verfügt zudem über ASR und eine Berganfahrhilfe. Weitere Annehmlichkeiten sind Komfort-Kopfstützen im hinteren Bereich und auch die automatische Türverriegelung nach dem Anfahren darf nicht fehlen. Ebenfalls im Angebot für den Dacia Sandero sind eine Reifendruckkontrolle und Nebelscheinwerfer. Weitere Extras sind ABS und ein Bremsassistent sowie diverse Airbags. Natürlich fehlen beim Dacia Sandero auch nicht der Bordcomputer und die Schaltpunktanzeige und die Außenspiegel sind elektrisch einstellbar und beheizbar.

Besonderheiten des Dacia Sandero

Wer im Dacia Sandero Platz nimmt, genießt einen höhenverstellbaren Fahrersitz und eine Zentralverriegelung, die über Fernbedienung gesteuert wird. Des Weiteren verfügt der rumänische Kleinwagen über eine hydraulische Servolenkung sowie einen Geschwindigkeitsbegrenzer. Das Einparken wird durch einen entsprechenden Assistenten spürbar erleichtert und selbst eine Rückfahrkamera ist Teil des Angebots. Wer einen Hauch von Luxus genießen möchte, gönnt sich ein Lenkrad in Lederoptik und eine Klimaautomatik. Die Fenster öffnen und schließen sich automatisch und per Knopfdruck, sowohl im vorderen als auch im hinteren Bereich.

Besuchen Sie unseren analogen oder digitalen „Showroom“ und finden Sie einen gebrauchten Dacia Sandero, der Ihren Ansprüchen genügt. Wir beraten Sie transparent und individuell – und freuen uns, Ihnen auch in Sachen Finanzierung entgegenzukommen. Eine Bar-Anzahlung ist bei uns in den meisten Fällen nicht nötig. Stattdessen dürfen Sie uns gern Ihr aktuelles Fahrzeug in Zahlung geben, damit Sie Ihren Dacia Sandero Gebrauchtwagen noch günstiger erhalten. Den Rest der Kaufsumme können Sie Monat für Monat begleichen – in Form von bestechend niedrigen Raten, die ihr Konto garantiert kaum belasten werden. Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir finden garantiert eine kundenfreundliche Lösung, die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtert.

Unsere Standorte:

Autohaus Gerich GmbH
Harthauser Straße 1
84453 Mühldorf

Verkauf: jetzt geschlossen

+49 8631 99026-0

Service: jetzt geschlossen

+49 8631 99026-0
Team Anfahrt Kontakt Mehr Infos

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.