Dacia Lodgy kaufen bei Autohaus Gerich

Dacia Lodgy – immer eine perfekte Wahl

Sie suchen einen robusten Allround-Begleiter im Straßenverkehr, der sich durch einen hohen Werterhalt auszeichnet und innovative Automobil-Technik mit höchstem Fahrkomfort verbindet? Dann ist ein Dacia Lodgy genau das Richtige für Sie. Egal, ob Sie sich für ein fabrikneues Auto oder ein älteres Baujahr entscheiden: Sie erhalten ein Top-Fahrzeug, das in sämtlichen Tests herausragend bewertet wird und nicht nur durch sein ansprechendes Design, sondern ebenso durch seine hohe Verkehrssicherheit überzeugt. Wir vom Autohaus Gerich sind ausgewiesene Kenner des Dacia Lodgy und haben viele Generationen des Modells an zufriedene Kunden gebracht. Besuchen Sie uns online oder an einem unserer beiden Standorte und finden Sie Ihr individuelles Traumauto bei Ihrem Qualitäts-Händler.

AKTUELLE Dacia Lodgy TOP ANGEBOTE

Dacia
Lodgy Blue dCi 115 Stepway (SD)

Vorführwagen _3704 Sofort lieferbar
 
17.607,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.04.2019
Motor: 85 kW (116 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 4.900 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Grau
A Euro 6
Verbrauch kombiniert: 4,4 l/100km * | CO² kombiniert: 115 g/km *

Der Dacia Lodgy ist ein weiterer Superlativ des rumänischen Herstellers. Dieser spricht von „Deutschlands günstigstem Familienvan“ und legt seit 2012 ein durch und durch vorzeigbares Fahrzeug vor. Die Plattform teilt sich das Modell unter anderem mit dem Logan MCV und ist sowohl in der klassischen Variante als auch als Stepway erhältlich. Letztere Ausführung verleiht dem familientauglichen Van ein gehöriges Maß an SUV-Feeling und sorgt für eine spürbar robustere Optik. Die Namensgebung ist gewissermaßen Programm, denn natürlich leitet sich das „Lodgy“ vom englischen Begriff der „Lodge“ ab. So nimmt auch nicht wunder, dass der Dacia Lodgy auf Wunsch als Siebensitzer zu haben ist und immer noch ausreichend Platz bietet.

Daten und Fakten zum Dacia Lodgy

Der Dacia Lodgy ist vor allem variabel. Die Länge beträgt ziemlich exakt 4,50 Meter bei einer Breite von 1,75 Meter und bis zu 1,71 Meter Höhe. Dank eines Radstands von 2,81 Meter passen bis zu sieben Personen in den Innenraum. Alternativ nutzt man den enormen Stauraum des Rumänen und packt bis zu 2.617 Liter in den Innenraum. Fast fühlt man sich an einen Transporter erinnert, denn selbst bei Fahrten mit fünf Personen stehen noch 827 Liter Gepäckraumvolumen zur Verfügung. Praktisch ist dabei, dass sich die Sitzreihen asymmetrisch teilen lassen, sodass flexible Raumkonzepte entstehen. Beliebt ist der Dacia Lodgy auch aufgrund der geringen Ladekantenhöhe von lediglich 61 Zentimetern.

Unter der Motorhaube des Dacia Lodgy arbeiten sowohl Benzin- wie Dieselaggregate, die allesamt erst 2019 in Betrieb genommen wurden. Als Benziner leistet das Fahrzeug 102 oder 131 PS und fährt ebenso wie der Diesel mit Frontantrieb und Schaltgetriebe. Der Diesel ist als Blue dCI 115 zu haben und bringt 116 Pferdestärken auf die Straße.

Komfort des Dacia Lodgy

Dass der Dacia Lodgy zuletzt 2019 zum Preis-Leistungs-Sieger bei der Leserwahl der größten deutschen Autozeitschrift gewonnen hat, ist nicht verwunderlich. Der Komfort kann sich sehen lassen und besteht unter anderem in elektrischen Fensterhebern oder auch Fahrersitzen mit Armlehnen. Des Weiteren erfreut man sich im Fondbereich an Getränkehaltern sowie einer 12 Volt- Steckdose und natürlich darf auch die Klimaanlage nicht fehlen. Weitere Extras des Dacia Lodgy sind der Heckscheibenwischer sowie ein lackiertes Gehäuse für den Außenspiegel. Das Radio bzw. Infotainment wird über das Lenkrad gesteuert und auf Wunsch lässt sich auch eine Navigation integrieren und mit dem Smartphone kombinieren.

Sicherheit des Dacia Lodgy

So günstig der Dacia Lodgy auch ist: hinsichtlich der Sicherheit werden keinerlei Kompromisse eingegangen. Zu nennen ist beispielsweise die Reifendruckkontrolle oder auch das Fahren mit diversen Airbags. Des Weiteren verfügt das Fahrzeug über einen Bremsassistenten und eine Berganfahrhilfe. ESP und ABS verstehen sich ohnehin von selbst und auch Nebelscheinwerfer sind mit an Bord. Wer möchte, stellt die Geschwindigkeit individuell ein und nutzt den Eco-Mode für mehr Reichweite. Sogar an eine hydraulische Servolenkung wurde beim Dacia Lodgy gedacht und geöffnet wird das Fahrzeug über eine Funk-Fernbedienung.

Wir legen großen Wert darauf, Sie vor dem Kauf Ihres Dacia Lodgy ausführlich und individuell zu beraten. Transparenz, Verbindlichkeit und maximale Kundenorientierung sind die Grundpfeiler unserer Firmenphilosophie. Deshalb hören wir Ihnen genau zu, um gemeinsam mit Ihnen herauszufinden, welche Motorisierung, welche Lackierung und welche Ausstattung für sie optimal sind. Soll es ein fabrikneuer Wagen sein? Oder doch lieber ein Jahreswagen oder ein älteres Baujahr? – Wir bieten Ihnen den Dacia Lodgy in unterschiedlichen Ausführungen und freuen uns, Ihnen die Entscheidung für dieses oder jenes Fahrzeug durch unseren fachkundigen Input zu erleichtern. Auch unsere flexiblen Finanzierungsangebote dürften Ihnen gefallen: Wir verlangen keinerlei Anzahlung und bieten Ihnen die Möglichkeit, die Kaufsumme in überschaubaren Monatsraten zu begleichen. Gerne nehmen wir auch Ihren aktuellen Wagen zu einem fairen Preis in Zahlung, damit ihr Fahrzeugkauf im Autohaus Gerich noch günstiger wird.

Unsere Standorte:

Autohaus Gerich GmbH
Harthauser Straße 1
84453 Mühldorf

Verkauf: jetzt geschlossen

+49 8631 99026-0

Service: jetzt geschlossen

+49 8631 99026-0
Team Anfahrt Kontakt Mehr Infos

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.